Loading...

Die Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber informieren. Der Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Betreiber der Website und verantwortliche Stelle ist die

6PAC Consulting AG
Friedensalle 120, 22767 Hamburg
Vertreten durch die Vorstände: Leif Bräuer / Frank Gerber
Telefon: 040 398 03 30
E-Mail: datenschutz@6pac-ag.com

Die verantwortlichen haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) für die Unternehmen bestellt:

Tobias Lange
Externer Datenschutzbeauftragter
Berner Heerweg 246, 22159 Hamburg
Telefon: 040 5700 3925
E-Mail: info@tl-datenschutz.de

Änderungen in der Organisation des Betreibers, die Weiterentwicklung der Technologien und Veränderungen an der Website oder dem gesamten Internetauftritt des Betreibers können jederzeit zu Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung führen. Wir empfehlen Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO. Rechtsgrundlagen sind, neben der DS-GVO, auch das BDSG-neu, die Anforderungen des Artikel 13 Telemediengesetz und das TTDSG.

Grundsätzlich ist der Besuch dieser Website ohne Angaben personenbezogene Daten möglich. Wir haben die Datenschutzbedingungen unsere Website benutzerfreundlich voreingestellt, so dass keine personenbezogenen Daten ohne ihre ausdrückliche Einwilligung gesammelt und verarbeitet werden. Für die Nutzung der Social Media Icons auf unserer Seite gilt: Erst wenn Sie sich dazu entscheiden diese Dienste in Anspruch zu nehmen (z.B. Klicken des Facebook-Icons), kann es zu einer Erhebung von personenbezogenen Daten durch den jeweiligen Drittanbieter kommen. Dieses liegt dann nicht mehr in unserer Verantwortung.

Die oben genannten verantwortlichen Stellen arbeiten im Netzwerk mit anderen Unternehmen, Dienstleistern, Anwälten etc. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht weitergegeben, soweit dieses nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist oder eine Einwilligung hierfür erteilt wurde.

Ihre Rechte

Soweit Sie betroffene Person im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DS-GVO sind, haben Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die nachstehenden Rechte. Den Gesetzestext der nachfolgend aufgeführten Rechte finden Sie hier: DS-GVO Gesetz

Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht von der verantwortlichen Stelle eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, und unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Nach Art. 16 DS-GVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht, im Hinblick auf die Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Nach Art. 17 DS-GVO haben Sie das Recht, von der verantwortlichen Stelle zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt und insoweit die Verarbeitung nicht weiter erforderlich ist.

Nach Art. 18 DS-GVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DS-GVO genannten Voraussetzungen vorliegt.

Nach Art. 20 DS-GVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, soweit in Art. 20 DS-GVO nicht eingeschränkt, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.

Sie haben ferner das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf entfacht nur Wirkung für die Zukunft. Den Widerruf richten Sie bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle.

Nach Art. 21 DS-GVO haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, wenn diese Verarbeitung auf der Grundlage eines öffentlichen oder berechtigten Interesses erfolgt. Liegen die Voraussetzungen für einen wirksamen Widerspruch vor, darf eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht mehr erfolgen.

Sie haben, neben anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsmitteln, das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Vorgaben der DS-GVO verstößt. Die Beschwerde kann Online auf der Website der Aufsichtsbehörde erfolgen. Zuständige Aufsichtsbehörde für unsere Unternehmen ist:

Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte
Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de
Website: https://datenschutz-hamburg.de

Zweck der Verarbeitung

An uns übermittelte personenbezogene Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, für den Sie die Daten bereitgestellt haben. Eine Verarbeitung, insbesondere eine Weitergabe zu anderen Zwecken, erfolgt nicht.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr bestehen. Die endgültige Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht. Beim Bestehen von Aufbewahrungsfristen, soweit ein Zweck zur Verarbeitung der Daten nicht mehr vorliegt, erfolgt eine Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Sicherheit der Website

Der Betreiber der Website stellt diese nach den aktuellen technischen Standards zur Verfügung und aktualisiert die Website regelmäßig. Es wird daraufhin gewiesen, dass eine absolute Sicherheit gegen Fehler und unbefugte Zugriffe, insbesondere bei Anwendung krimineller Energie, nicht gewährleistet werden kann. Um die übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, wird eine SSL-Verschlüsselung genutzt. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers.
Die Website basiert auf WordPress. Der Betreiber der Website aktualisiert Updates zeitnah, insbesondere Sicherheitsupdates, und informiert sich regelmäßig über mögliche Sicherheitsrisiken. Weitere Informationen zu WordPress finden sie unter: https://de.wordpress.org
Hosting und technischer Administrator ist die “Alfahosting GmbH” in 06109 Halle (Saale). Sie erreichen diese direkt unter info@alfahosting.de. Der technische Administrator schützt Server und Verbindungen nach den aktuellen technischen Standards und den Richtlinien der EU.

Logfiles/Zugriffsdaten

Der Betreiber der Website erhebt, aufgrund eines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO), Daten über die Zugriffe auf diese Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Browser und Browsertyp,
  • die Internetseite, von der weitergeleitet wurde,
  • besuchte Seiten
  • anfragende Domain.
  • IP-Adressen in anonymisierter Form

Die Anonymisierung der IP-Adressen erfolgt noch vor der Speicherung auf dem Server und der weiteren Verarbeitung. Vollständige, rückverfolgbare IP-Adressen werden weder gesammelt noch verarbeitet. Mit der Anonymisierung ist der Besucher der Website nicht mehr nachvollziehbar. Die so gespeicherten Daten beziehen sich damit nicht mehr auf eine natürliche zuordenbare Person und entsprechend sind die Bestimmungen der DS-GVO nach der Anonymisierung nicht mehr maßgeblich. In besonderen Fällen können IP-Adressen für einen kurzen Zeitraum ohne Anonymisierung vom technischen Administrator gespeichert werden. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können, zu Analysezwecken der Nutzung der Website und um die ordentliche Funktionalität sicherstellen zu können. Der technische Administrator schützt den Zugang zu solchen Logfiles mit angemessenen technischen und organisatorischen Mitteln, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Eine Herausgabe der Daten an Dritte erfolgt nur auf gesetzlicher Grundlage, zum Beispiel bei einem Gerichtsbeschluss zur Herausgabe. Ist eine Aufbewahrung der Logfiles nicht mehr erforderlich, werden diese unwiederbringlich gelöscht.

Kontaktmöglichkeit per E-Mail

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit an, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei der Nutzung von E-Mail-Diensten werden personenbezogene Daten, wie IP-Adressen und E-Mail-Adressen übermittelt. Ferner die personenbezogenen Daten, die Sie uns mit der Anfrage mitteilen. Wir arbeiten im E-Mail-Verkehr mit SSL-Verschlüsselung und stellen die Sicherheit unseres E-Mail-Servers nach allgemein üblichen Standards sicher. Auf die Sicherheit Ihres E-Mail-Dienstes können wir keinen Einfluss nehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Verschlüsselung mit SSL keine end-to-end Verschlüsselung darstellt und eine absolute Sicherheit nicht gewährleistet ist.

Sollten Sie über E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden wir Ihre übermittelten Daten nur dem von Ihnen angefragten Zweck nach verarbeiten, nicht weitergeben und bei Erfüllung des Zwecks, soweit keine Aufbewahrungsfristen bestehen, löschen.

Wir bitten die Möglichkeit mit uns über S/MIME verschlüsselten sicheren E-Mailverkehr zu führen. Kontaktieren Sie uns bitte, um unsere öffentlichen Schlüssel zu erhalten.

Kontaktmöglichkeit per Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unseren Seiten die Möglichkeit uns über Kontaktformulare zu kontaktieren. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert und für den Zweck, für welchen der Kontakt mit uns aufgenommen wird, verarbeitet. Die Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a.) durch Anklicken des Kästchens “Zustimmung zur Datenschutzerklärung”.

Das Upload der Daten, sofern Sie Anlagen hochladen, und die Versendung aller Daten von unseren Webservern erfolgt über eine sichere SSL-Verbindung direkt auf unseren Microsoft-Exchange-Server. Zum Versand und der technischen Verarbeitung der im Kontaktformular enthaltenen Daten werden keine dritten Dienste eingesetzt. Es handelt sich um einen sicheren end-to-end Datentransfer.

Sollten Sie über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, werden wir Ihre übermittelten Daten nur dem von Ihnen angefragten Zweck nach verarbeiten, nicht weitergeben und bei Erfüllung des Zwecks, soweit keine Aufbewahrungsfristen bestehen, löschen.

Allgemeines zu Social Media Komponenten

Auf der Website werden Social Media Komponenten, wie nachstehend detaillierter aufgeführt, eingesetzt. Hierbei handelt es sich nicht um aktive Einbindungen, welche mit Laden der Website eine Verbindung zum und/oder Übertragung von Daten an den jeweiligen Server der verweisenden Komponente führen. Alle Komponenten funktionieren “on-click” und werden erst geöffnet, und erst dann mit dem entsprechenden Server verbunden, wenn Sie diese mit Maus/Zeiger oder durch Touch klicken und dadurch aktivieren. Mit der Aktivierung durch Sie öffnen Sie die Website der jeweiligen Empfehlungskomponente und unterwerfen sich den dort gültigen Datenschutzrichtlinien. Diese Datenschutzrechte können erheblich unter dem Standard nach der DS-GVO liegen und auch zur Übertragung von personenbezogenen Daten an Drittländer führen. Dieses liegt nicht mehr in der Verantwortung noch in der Kontrolle des Betreibers dieser Website und eine Haftung hierfür kann nicht übernommen werden. Die Aktivierung der auf dieser Webseite bereitgestellten Empfehlungskomponenten erfolgt auf ihr eigenes Risiko.

Einsatz von Xing

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks XING.com ein. Diese Komponenten sind ein Service der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu XING herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente durch Sie wird eine Verbindung zu XING hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht, und werden auf die Übertragung von personenbezogenen Daten bei Klick auf Social Media Komponenten, vor verlassen unserer Website, hingewiesen. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch XING obliegt uns dann nicht mehr. Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen von Xing unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Einsatz von LinkedIn

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks LinkedIn ein. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corporation in den USA. Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu LinkedIn herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente durch Sie wird eine Verbindung zu LinkedIn hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht, und werden auf die Übertragung von personenbezogenen Daten bei Klick auf Social Media Komponenten vor dem Verlassen unserer Website hingewiesen. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch LinkedIn obliegt uns dann nicht mehr. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Einsatz von Facebook

Wir setzen auf unserer Website Komponenten der Firma Meta Inc., vormals Facebook Inc. in den USA ein.

Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu Facebook herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente durch Sie wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook obliegt uns dann nicht mehr. Näheres zum Datenschutz entnehmen Sie den Datenschutzrichtlinien von WhatsApp: https://de-de.facebook.com/policy.php

Einsatz von Yammer

Wir setzen auf unserer Website Yammer Komponenten ein. Dieser Social Media Netzwerkdienst gehört zur Microsoft Inc. in den USA.

Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu Microsoft herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente durch Sie wird eine Verbindung zu Microsoft hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Microsoft obliegt uns dann nicht mehr. Näheres zum Datenschutz entnehmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Microsoft zu Yammer: https://docs.microsoft.com/de-de/yammer/manage-security-and-compliance/security-and-compliance

Einsatz von Anzeigen im Internet

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website Anzeigen auf Google, Bing oder anderen Suchmaschinen ein. Ferner auch Anzeigen auf sonstigen Webseiten Dritter. Wir nutzen hierfür nur Skripte der jeweiligen dritten Anbieter, welche zur Analyse der Anzeige personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, wenn Sie hierfür vorher ihre ausdrückliche informierte Einwilligung erteilt haben. Für die entsprechenden Anzeigen gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters, auf deren Seite sie unsere Anzeigen finden. Wir sind bemüht Anzeigen nur dort zu schalten, wo der Betreiber der Webseite den Datenschutz nach DSGVO sicherstellt. Hierfür überprüfen wir die Webseiten der Drittanbieter, auf denen wir Werbung schalten, regelmäßig. Dennoch können wir für den Datenschutz dritter Webseiten keine Haftung übernehmen.

Social Media Auftritte und Verzeichniseinträge

Zu Zwecken von Präsentation und Werbung oder um mit Ihnen als Nutzer, mit unseren Kunden oder mit Interessenten zu kommunizieren, als auch um Sie über unsere angebotenen Leistungen informieren zu können, haben wir Präsenzen in sozialen Netzwerken:

• LinkedIn

• XING

• Facebook

• Yammer

• BING

• Google Business

Für die Dienste gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter. Sie nutzen und nehmen Kontakt über Social Media Dienste mit uns auf ihr eigenes Risiko auf. Eine Verantwortung für den Datenschutz der jeweiligen Anbieter obliegt uns nicht.

Bei der Nutzung von sozialen Netzwerken kommt es in der Regel zur Verarbeitung von Daten außerhalb der Europäischen Union (EU) und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Ein gleichwertiges, wie in der EU vorhandenes Datenschutzniveau, kann nicht in allen Ländern außerhalb der EU/des EWR gewährleistet werden.

In diesem Zusammenhang kann es für Sie als Nutzer zu Risiken führen, wenn die übermittelten Daten in sogenannte Drittländer mit einem nicht angemessenen Datenschutzniveau verarbeitet werden. Dieses erschwert die Durchsetzung von Nutzerrechten. Zudem kann es dazu kommen, dass Ihre Daten durch den Anbieter im Drittland nicht in Ihrem Interesse verarbeitet werden.

Die verfolgten Verarbeitungszwecke der sozialen Netzwerke weichen in der Regel von unseren ab. So kommt es zumeist dazu, dass die von Ihnen in sozialen Netzwerken erfassten Daten für Zwecke der Marktforschung, Werbung, Erstellung von Nutzerprofilen und zur personalisierten Werbung verarbeitet werden (z.B. Facebook, Google, Instagram etc.).

Um dieses zu realisieren, werden häufig Cookies verwendet, welche das Nutzerverhalten erfassen und eine Profilbildung des Nutzers ermöglichen. Daneben können weitere Tracking-Methoden zum Einsatz kommen. Eine konkrete Auflistung der Verarbeitungszwecke der Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter. Mit der Vornahme entsprechender Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto kann die Profilbildung von Ihnen, zumindest in Teilen, eingeschränkt werden. Zur genauen Vorgehensweise hierzu lesen Sie bitte die entsprechenden Bestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Ggf. finden Sie unser Unternehmen auch in anderen Social-Media Diensten oder Datenbanken. Diese Präsenzen wurden maschinell durch die jeweiligen Betreiber angelegt. Wir können für solche Inhalte und Seiten keine Haftung übernehmen noch Aussagen zum Datenschutz dieser Anbieter machen. Bitte informieren sie sich in solchen Fällen auf den jeweiligen Seiten über die Datenschutzbestimmungen der hierfür verantwortlichen Stellen.

Sofern Sie über Social-Media-Portale mit uns Kontakt aufnehmen, speichern und verarbeiten wir die uns übermittelten Daten nur nach dem Zweck der Kontaktaufnahme, für welche die Daten übermittelt wurden, und nach den Bestimmungen der jeweiligen Portale. Sofern ein Zweck zur Speicherung von entsprechenden Daten nicht mehr vorliegt, werden diese von uns gelöscht. Eine Löschung bei uns muss nicht zwingend auch eine Löschung beim entsprechenden Social-Media-Portal mit sich bringen. Auf letzteres können wir keinen Einfluss nehmen.

Einsatz von Matomo

Wir setzen auf unseren Webseiten das Tool „Matomo“ ein. Matomo ist ein „Open Source Tool“, welches das Nutzerverhalten auf der Webseite analysiert und zu Marketingzwecken aufzeichnet. Wir nutzen dieses Tool in der Konfiguration, dass wir Ihre IP-Adresse noch vor Speicherung der Daten um die letzten zwei Stellen anonymisieren und ohne den Einsatz von Cookies. Ihre IP-Adresse ist damit nicht mehr rückverfolgbar und die so bei uns gespeicherten Daten zum Nutzerverhalten sind anonym. Sie unterliegen daher auch nicht mehr den Vorschriften der DS-GVO oder anderen Datenschutzgesetzen, da ein personenbezogenes Merkmal nicht vorliegt.

Das Tool „Matomo“ überträgt ferner keine Daten an dritte Server oder Stellen. Es läuft als Java Script Routine auf den eigenen Web-Servern des Betreibers der Webseite. Unter verschiedenen Bedingungen kann das Tool kurzfristig wiederkehrende Besuche von Nutzern auf unsere Webseite erkennen und solche Besuche in der Verarbeitung berücksichtigen. Auch in diesem Fall werden IP-Adressen nur anonymisiert gespeichert und verarbeitet. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f.) DS-GVO in Verbindung mit Erwägungsgrund 47. Wir haben dabei Ihre berechtigten Schutzrechte mit unseren berechtigten Interessen abgewogen und mit der Anonymisierung der IP-Adresse geeignete technische Mittel eingesetzt, welche Ihnen ein Datenschutzniveau auf Höhe der DS-GVO garantieren.

Eine Verarbeitung von Daten durch „Matomo“ erfolgt insbesondere auch zum Schutz unserer Webseite vor Missbrauch und zum Erkennen von Fehlern auf der Seite. Dadurch sind wir in der Lage die Sicherheit und die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu gewährleisten und stetig zu verbessern. Hierzu ist der Einsatz eines Dienstes wie „Matomo“ unbedingt erforderlich und liegt im Interesse der Besucher der Webseite. Die Anwendung stellt deswegen auch einen ausdrücklich gewünschten Dienst im Sinne des §25 Abs. 2 Satz 2 TTDSG dar.

Datenverarbeitung im Zusammenhang mit E-Books

Wir bieten auf unserer Seite www.6pac-drive.de die Möglichkeit an, kostenlose E-Books herunterzuladen. Diese Möglichkeit besteht nur, wenn Sie vorher Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse an uns übermitteln. Mit der Übermittlung dieser Daten willigen Sie ausdrücklich in eine kommerzielle Kontaktaufnahme zu Werbezwecken ein. Hierüber werden Sie bei Eingabe der Daten informiert und müssen in den Sachverhalt, durch Anklicken eines Kastens, aktiv einwilligen. Rechtsgrundlage der Kotaktaufnahme ist sodann Art 6 Abs. 1 lit. a.) DS-GVO. Ob Sie dieses E-Book gegen ihre freiwillige Übergabe Ihrer Kontaktdaten zu einer einmaligen kommerziellen Kontaktaufnahme beziehen wollen, ist ihre persönliche freiwillige Entscheidung. Das Verfahren der Vermarktung durch uns ist mit unserem unternehmerischen Interesse begründet.

Auf diesem Wege erhaltene Kontaktdaten werden nur so lange gespeichert und verarbeitet, wie der Zweck der Kontaktaufnahme zu einer Geschäftsbeziehung fortbesteht. Sofern ein Zweck nicht mehr vorliegt und eine Kontaktaufnahme fruchtlos war, werden wir Ihre so gesammelten Kontaktdaten unwiederbringlich löschen.

Im Rahmen der vorgenannt dargestellten Vermarktung unseres E-Books erhaltene Kontaktdaten, werden von uns nicht verkauft, veräußert oder in irgendeiner Form an dritte Personen veräußert.

My Honey

Wir sind Partner des Unternehmens greenbees GmbH, Leipziger Str. 11, 01662 Meißen und betreiben über diese Bienenvölker zu Zwecken eines Naturschutzengagements. Dieses Engagement unseres Unternehmens nutzen wir auch zu Werbezwecken und präsentieren die Ergebnisse des Projekts auf unseren Webseiten. Zu diesem Zweck laden wir die jeweils aktuellen Daten direkt von den Servern der vorgenannten Firma unter www.myhoney.com.

Bei der Verbindung mit dem Server wird Ihre IP-Adresse übertragen. Die greenbees GmbH unterliegt der DS-GVO und versichert ihre IP-Adresse nur zur technischen Bereitstellung dieser Daten auf unserer Webseite zu nutzen. Neben der IP-Adresse und unmittelbar technisch notwendigen Daten, um die Darstellung unserer Daten auf der Webseite zu ermöglichen, werden keine weiteren Daten von der greenbees GmbH gesammelt und verarbeitet. Die für die Bereitstellung dieses Service technisch notwendigen Daten werden nach Beendigung des Zwecks gelöscht. Es erfolgt keine Speicherung oder anderweitige Verarbeitung. Es gelten ferner sinngemäß die unter „Punkt 6 Logfiles“ letzter Absatz gemachten Aussagen. Rechtsgrundlage für den Einsatz dieses Plugins auf unserer Webseite ist DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. f.) mit einer durchgeführten Risikoabwägung zwischen Ihren Schutzrechten und unseren berechtigten Interessen unser Engagement für die Natur öffentlich darzustellen.

Im Hinblick auf § 25 TTDSG sehen wir den Einsatz der Anwendung als rechtskonform an. Zwar überträgt diese Anwendung Ihre IP-Adresse und technische notwendige Daten von Ihrem Endgerät weg. Jedoch liegt hier ein erlaubter Ausnahmefall nach §25 Abs. 2 Satz 2 TTDSG vor. Sie betreten unsere Webseite aufgrund der Tatsache sich über unser Unternehmen richtig und umfassend informieren zu wollen. Hierzu gehört auch unser Engagement für Natur und Umwelt, welches wir durch die Nutzung diese Anwendung korrekt darstellen. Dieses ist im rechtlichen Sinne als von Ihnen gewünscht anzusehen, da sie sich durch den Besuch unserer Webseite vollständig über unser Unternehmen informieren wollen und wir Ihnen diese Möglichkeit geben. Es ist nicht anzunehmen, dass sie diese Information als allein deswegen nicht gewünscht ansehen, weil diese die dafür notwendigen Daten von einem anderen Server als den Webserver unserer Webseite lädt, ohne dass Ihnen hieraus ein Nachteil entsteht oder es irgendwelche anderen Auswirkungen auf Sie oder Ihr Endgerät hat, als wären die Daten von unseren Webserver geladen.

Einsatz von Google-Ads (vormals Adwords)

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website das Google Werbetool „Google-Ads“ (vormals Adwords) ein. Dieses Tool generiert Anzeigen zu bestimmten Suchbegriffen in der Google-Suche. Dieses ist eine Dienstleistung der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sie nutzen diese Dienstleistung direkt über Google unter deren Datenschutz- und Geschäftsbedingungen durch Nutzen der Google Suche. Wir nutzen Google Ads, ohne dass wir auf unserer Website den Analysedienst „Conversion-Tracking“ eingebunden haben. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird Google selbst dennoch ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegen. Diese sog. „Conversion- Cookies“ verlieren nach 30 Tagen die Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, kann Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Die mit Hilfe der „Conversion-Cookies“ eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Webseite, insbesondere auch zu Abrechnungszwecken von Google Ads, zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über „Google-Adwords“ Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können die Installation der „Conversion-Cookies“ durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html
Wir nutzen nicht den Dienst Google Analytics. Aufzeichnungen auf unserer Seite oder das Setzen von Cookies durch unsere Seite erfolgt in diesem Zusammenhang nicht. Die oben gemachten Ausführungen beziehen sich auf die durch Google in deren Suche ausgespielten Anzeigen unter deren rechtlicher, auch datenschutzrechtlicher, Verantwortung.

Cookies und Skripte

Grundsätzlich können Sie unsere Website ohne den Einsatz von Cookies oder Skripten, die personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, betreten. Unsere Seite nutzt, soweit erforderlich, Session und technische Cookies, um verschiedene Nutzungsmöglichkeiten zu realisieren. Solche Cookies speichern oder verarbeiten keine Daten außerhalb des von Ihnen genutzten Endgeräts. Ebenso werden keine personenbezogenen Daten gesammelt und an uns oder Dritte übertragen.

Wir nutzen wir keine Skripte, Cookies oder Techniken zu Marketingzwecken und nicht ohne ihre vorherige, ausdrückliche, informierte Einwilligung.

Cookies und Skripte können auch von Drittanbietern, wie zum Beispiel Social-Media Plattformen, genutzt werden. Wir bieten auf unserer Website Links zu solchen Diensten an. Bitte Klicken Sie diese Links oder Icons nur dann, wenn Sie vorher die entsprechende Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters zur Kenntnis genommen haben. Sie nutzen die Seiten von Drittanbietern auf Ihr eigenes Risiko. Wir können für den Datenschutz auf Seiten Dritter keine Haftung übernehmen.